Schwegler Baumläuferhöhle 2BN

Art.Nr.: 60151

Schwegler Baumläuferhöhle 2BN
Baumläufer bevorzugen den Kontakt in der Nisthöhle zum Baumstamm mit grober Rinde wie beispielsweise an Eichen, Erlen, Pappeln, Kiefern, Birn- und Apfelbäumen. Daher werden unsere Baumläuferhöhlen als Halbschalen - zum Stamm hin offen - gefertigt. In den Ritzen der Rinde suchen die Vögel zudem mit ihrem Pinzettenschnabel nach Insekten wie Spinnen und Käfern.
Die entgegengesetzten Einflugschlitze gewährleisten einen optimalen Katzen- und Marderschutz.

Befestigung und Anbringung:
Der Baumstamm, an dem die Nisthöhle aufgehängt wird, sollte einen Durchmesser von ca. 25 bis 30 cm haben. Dieser Höhlentyp mit einem etwas kleineren Brutraumdurchmesser und einer größeren Brutraumhöhe als beim Typ 2 B ist zum kompletten Wegklappen vom Baumstamm gedacht. Die Höhle wird auf den beigefügten, hälftig eingeschlagenen Alunagel gesetzt und mit einem Bindedraht zusätzlich um den Baumstamm festgebunden. An der Oberseite bzw. -kante befindet sich eine Dichtungslippe, die sich in die raue Rinde des Befestigungsbaumes eindrückt und das Eindringen von Wasser in die Höhle verhindert.
Reinigung und Kontrolle:
Reinigung und Kontrolle durch Lösen des Spanndrahtes und abnehmen der Höhle.
Bewohner:
Baumläufer
Material:
Aus witterungsbeständigem, atmungsaktivem SCHWEGLER-Holzbeton
Außenmaße:
B 22 x H 35 x T 10 cm
Innenraum:
ca. 6,5 x 11 cm
Gewicht:
ca. 1,6 kg.

Preis:

31,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Schwegler Baumläuferhöhle 2BN

Schwegler Baumläuferhöhle 2BN