Wir haben vom 13.07. bis 31.07.2019 Urlaub.

Während dieser Zeit erfolgt kein Versand, Bestellungen werden entgegengenommen und nach dem Urlaub bearbeitet.

Lasama Insektenwiese mehrjährig 1 kg

Lasama Insektenwiese mehrjährig 1 kg
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
lieferbar lieferbar
Art.Nr.: 60927
GTIN/EAN: 4250766789275
Versandgewicht: 1.200 kg
36,99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Lasama Insektenwiese mehrjährig 1 kg
Mehrjährige Mischung für Brach- und Blühflächen. Vielfältige Samenmischung aus 40 Trachtpflanzen sowie einheimischen Wildpflanzarten. Für farbenfrohe Blühflächen in Gärten oder auf öffentlichen Grünflächen. Ohne Gräser. Die Vielzahl verschiedener Wild- und Kulturpflanzen deckt einen langen Blühzeitraum ab und bietet damit ein breites Nahrungsangebot für Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten. Gezielt ausgewählte Arten liefern ab dem Spätsommer mit ihren Samenständen Futter für heimische Wildvögel. Bringt viel Freude beim Gärtnern und positive Effekte für Insekten, Wildvögel und Co.! Achtung: Mehrjährige Mischungen zeigen erst ab dem 2. Jahr ihr ganze Blütenpracht.

Zusammensetzung:
Dill, Borretsch, Saflor, Koriander, Buchweizen, Sonnenblume, Gelbklee, Serradella, Phacelia, Ölrettich, Alexandrinerklee, Inkarnatklee, Rotklee, Perserklee, Schafgarbe, Kümmel, Wegwarte, Wilde Möhre, Natternkopf, Fettwiesen Margerite, Kuckuckslichtnelke, Gelber Steinklee, Esparsette, Braunelle, Kleiner Wiesenknopf, Rainfarn, Weißklee, Färber Hundskamille, Wiesen Flockenblume, Wiesen Pippau, Wilde Karde, Fenchel, Hornschotenklee, Luzerne, Gemeine Nachtkerze, Spitzwegerich, Wiesensalbei, Gemeines Leimkraut, Schwedenklee, Schwarze Königskerze

Anwendung:
Boden gut durcharbeiten und fein krümeliges Saatbett vorbereiten, Saatgut ggf. mit Aussaathilfe auf den Boden geben und leicht anwalzen, regelmäßige Bewässerung während der Keimzeit, Aussaat-Zeitpunkt: April-Mai, Saatstärke: ca. 3 g/m²

Pflege:
Bestenfalls keine Eingriffe während der mehrjährigen Standzeit; keine Düngung erforderlich. Aufwuchs bietet Insekten Überwinterungsmöglichkeiten und Wildvögeln Nahrung im Herbst und Winter. Wenn nötig Ende Oktober oder im Frühjahr vor der Vegetationsperiode stoppelhoch abmähen. Mulchgut liegen und abtrocknen lassen, damit sich einjährige Pflanzen wieder aussamen können.
Übersicht   |   Artikel 11 von 11 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »