GlasGarten Liquid Humin+, 250 ml

GlasGarten Liquid Humin+, 250 ml
For a larger view click on the thumbnail
lieferbar lieferbar
Num. d`article: 7056
GTIN/EAN: 4260361270993
'Poids à l'expédition:' 0.4000 kg
Délai de livraison: 2-6 journées
12,49 EUR
49,96 EUR parl
TVA 16 % inclus Sans Transport
Add to cart




  • Détails

Products description

GlasGarten Liquid Humin+, 250 ml
GlasGarten Liquid Humin+ fügt dem Aquarienwasser wichtige Humin- und Fulvosäuren hinzu und schafft so artgerechte Bedingungen für Ihre Aquarienbewohner. Huminstoffe sind in nahezu jedem natürlichen Fluss/Bach vorhanden und finden sich in hohen Konzentrationen insbesondere in den Habitaten von Ziergarnelen und Zierfischen.
Huminstoffe fördern Vitalität, Farbenpracht und Wohlbefinden, regen die Vermehrung an, steigern die Überlebensrate der Nachkommen und sorgen für ein gesundes Wachstum. Sie stärken die Immunabwehrkräfte der Aquarienbewohner und verbessern die Aquarienbiologie. Sie vermindern Algenwuchs, hemmen schädliche Keime, binden Schadstoffe und wirken vorbeugend gegen Krankheiten, sowie Pilzbefall. Dazu stabilisieren Huminstoffe den pH-Wert und schützen so vor einem gefährlichem pH-Sturz.
Huminstoffe sollten in keinem Aquarium fehlen. Ihre positiven Eigenschaften sind durch neue wissenschaftliche Untersuchungen erwiesen und da sie in Leitungswasser, Osmosewasser, etc. fehlen, müssen wir sie hinzufügen. Huminstoffe tragen zur artgerechten Haltung bei, sie sind in nahezu jedem Habitat vorhanden und für die Gesundheit der Tiere und ihre Immunabwehr sehr wichtig. Die Organismen haben sich darauf eingestellt und schon in geringen Konzentrationen, die das Wasser kaum sichtbar färben, bringen Huminstoffe ihre positiven Eigenschaften zum Einsatz.
Bei wissenschaftlichen Versuchen mit Krebstieren (Wasserflöhe) reichten sogar schon geringste und nicht sichtbare Konzentrationen von Huminstoffen aus, dass sich die Tiere wohler fühlten und eine bessere Vermehrungsrate zeigten. Wir verwenden seit einigen Jahren in unserer Zuchtanlage Huminstoffe und konnten genau dies bei unseren Garnelen ebenfalls feststellen, daher unterstützen wir die Empfehlung für eine regelmäßige Zugabe von Huminstoffen im Aquarium.
Weitere wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen die positiven Eigenschaften von Huminstoffen und z.B. Professor Dr. Christian Steinberg (Lehrstuhl: Gewässerökologie an der Humboldt Universität zu Berlin), der sich intensiv mit Huminstoffen beschäftigte, hält diese sogar für unverzichtbar in einem Aquarium. Ging man bisher in der klassischen ökologischen Literatur davon aus, dass Huminstoffe nur einen indirekten Einfluss auf die Tiere haben, konnte nun aufgezeigt werden, dass Huminstoffe einen direkten Einfluss auf die Organismen haben und sogar lebenswichtig sind, so Professor Dr. Christian Steinberg.


Dosierung für normale Pflege
Wöchentlich ca. 3 - 7 ml auf 100 Liter Wasser

Dosierung bei Problemen, für Quarantäne Bad, oder für Schwarzwasser-Liebhaber
Wöchentlich ca. 10 - 20 ml auf 100 Liter Wasser

Inhalt:
250 ml sind ausreichend für ca. 5.000 Liter bei mittlerer Pflege-Dosierung
Overview   |   Articles 15 Dans 32 Dans cette catégorie« first   |  « back   |  next »   |  last »